Nachlese und Presse

Eine Auswahl der Presseartikel und eigenen Fotos von Buchvorstellungen und Leseterminen

 

Stadtlesen in Weinheim am 03.06.2017

Kriminelle Weinprobe im Weingut Kaufmann in Impflingen

 

Ausgesuchte Weine, liebevoll kreierte kulinarische Genüsse dazu - perfekt!

Dazwischen jeweils eine kriminelle Kurzgeschichte.

 

Artikel aus dem Südhessen Morgen vom 11.10.2016 zum 5. Viernheimer "Crime + Dine":

 

Lese-Projekt Paul-Moor-Schule Landau

"Das Geheimnis der Katakomben"

Lesungen und Besuche der Original-Schauplätze in Landau und Umgebung in einer Projektwoche

Lesung der Krimigrazien in Birkenheide

 

am 21. Mai 2016 - "Mord und Blutwurst"

 

aus der "Rheinpfalz" vom 25.05.2016:

 

Frühstückslesung im Gutshof Ziegelhütte in Edenkoben am 13. Dezember 2015

Nikolausspecial im Speicherstadtmuseum in Hamburg am 04. Dezember 2015

 

Interview mit Antenne Landau mit Buchverlosung der Kinderdetektivgeschichten
Für die Herbstferien hatte ich einige Exemplare der Kinderbücher zur Verlosung bereitgestellt. Leider kann man nicht mehr anrufen - jetzt gibt es die Bücher nur noch zu kaufen!
mitschnitt-kinderbuch.mp3
MP3-Audiodatei [6.2 MB]
Chris Silberer beim Interview

Zur unserer Lesung in der Filminsel Biblis gab es diesen Online-Artikel im Morgenweb

11. Oktober im Atrium in Weinheim

Stadtlesen in Weinheim

 

"In 60 Sekunden zum Tod"

 

Ultrakurzgeschichten der kriminellen Art

gelesen von den Krimigrazien

Simone Ehrhardt und Heidi Moor-Blank

Kriminelle Weinprobe im Gewölbekeller

Weingut Kaufmann in Impflingen

 

Leckere Weine und leckere Häppchen und

immer eine Kurzgeschichte dazu!

Selbst die Wein- und Speisefolge war liebevoll passend dekoriert!

kriminelle Weinprobe am 10. Oktober 2015 im Weingut Kaufmann
02. Oktober 2015 in Viernheim

Lesung mit dem Frauenbüro Viernheim für den Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt

 

Wenn die Eingangstür der Gaststätte immer mal wieder weit aufgemacht wird, wenn die Servicekräfte hart am Limit arbeiten, wenn den Autorinnen am Lesetisch ihr - superleckeres - Menü serviert wird - dann ist ausverkauft!

 

Lesungen auf der Landesgartenschau aus "Das Geheimnis der Katakomben"

Buchvorstellung "Tödlicher Glühwein" im Universum-Kino Landau

Artikel in der "Rheinpfalz"

Kriminelle Weinprobe im Gewölbekeller im Weingut Kaufmann, Impflingen, am 18. Oktober 2014                                                

Kurzgeschichten im urigen Kellergewölbe - dazwischen servierte der Winzermeister ausgesuchte Weine unterlegt mit feinen Köstlichkeiten aus der Küche.

 

Das Beste war die ungeplante Geschichte "Donau so blau" mit dem Donauwellenwalzer - spontan eingespielt vom Hausherrn persönlich!

Lesung im Ahrenshof in Bad Vilbel am 23. Mai 2014:

 

Online-Artikel der Frankfurter Neuen Presse
 

Treffen der Mörderischen Schwestern Rhein-Neckar im Herbst 2013  in Weinheim.

 

 

Mit dabei - Ingrid Noll!

Seit diesem Tag habe ich eine handsignierte "Apothekerin" in meinem Regal!

Lesung in der Schubert-Schule in Neustadt am 30.10.2013:
aus der "Rheinpfalz"
20131030RheinpfalzVorlesen.pdf
PDF-Dokument [206.8 KB]
Rita Hausen, Heidi Moor-Blank, Antje Fries, Ingrid Reidel (v. links)
Ladies-Crime-Night "Tödliche Häppchen"
Lesung in der Stadtbücherei Worms am 13.03.2013:
Gänsehaut nach tödlichen Häppchen (Wormser Zeitung, 15.03.2013)
2013WormserZeitung.pdf
PDF-Dokument [26.0 KB]

Vorstellung der Anthologie "Tödliche Häppchen" bei Radio Bermudafunk in Mannheim.

 

Radio-Interview bei Antenne Landau
20111018 Mitschnitt Krimi.mp3
MP3-Audiodatei [2.5 MB]
Lesung in der Stadtbücherei Wiesloch
Rhein-Neckar-Zeitung 27. Okt. 2009
2009lesungWiesloch[1].pdf
PDF-Dokument [128.3 KB]

Lesung in der Stadtbücherei Ludwigshafen-Gartenstadt mit

Jo Arnold, Antje Fries, Simone Ehrhardt und Heidi Moor-Blank

 

Morden ist ihr Hobby
Ein Artikel aus der "Rheinpfalz" vom 07. Mai 2008
2008Morden ist ihr Hobby.pdf
PDF-Dokument [856.2 KB]

Kontakt

Senden Sie eine Mail über das Kontaktformular.

Lesungen? Gerne!

Egal ob in Cafés, Büchereien, Restaurants oder Schulen.

Wir lesen in der Weinstube, in der Sauna, in der Straßenbahn oder im Weinkeller.

Wir lesen - fast überall!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heidi Moor-Blank